DIPLOM-ÜBERSETZERIN · PUBLIZISTIN · FELDENKRAIS-LEHRERIN

Auswahl aus den Veröffentlichungen

in Anthologien (Gedichte oder Erzählungen)

1980      „Frauenlyrik in Luxemburg“, Mol Spécial, Ed. du Centre culturel Differdange (Gedichte)

1981      „IST“, Literatur am Rande, VS Saar (Erzählung „Auf ihre alten Tage“)

1984      „Giftgrün“, Gedichte, W. Röhrig-Verlag, Saarbrücken

1984      „Schriftbilder“, Editions Guy Binsfeld, Luxemburg (Erzählung "Ein Abend daheim")   

1989      „Letzebuerg Luxembourg Luxemburg“, Luxemb. Staatsministerium (Erzählung)

1995      „Die Feder schreibt kratzend“, Partnergedichte, Arnim-Otto-Verlag, Offenbach/M.

1995      „Melusina“, Reihe Amphithéâtre, Editions Phi, Luxemburg (Erzählung)

1996      „Schweigen“, Anthologie des VS Hessen, Brandes & Apsel (2 Erzählungen)

1998      Poesie-Agenda Orte-Verlag (Gedicht)

2001      OPST Anthologie Frankfurt (Gedichte)

2001      „e buch am zuch“, Luxemburg (Gedicht)

2001      „Gesicht zeigen gegen Rechts“, Arnim Otto Verlag (Erzählung)

2003      „Leibspeisen - literarische Leckerbissen“, Verlag autorenatelier (Kurze Prosa)

2005      „Von fernen Gefühlen und Orten“, Glaré-Verlag, Frankfurt/M. (Erzählung)

2009      "Zug um Zug", Anthologie der Literaturgruppe POSEIDON, Odenwald-Verlag,
(Webseiten-Prosa)

2010        "Galerie", Revue Culturelle, Differdange (Luxemburg)

2010        "Wortwandlerinnen", Anthologie des "Literaturclubs der Frauen aus aller Welt", Verlag Brandes & Apsel

2010        "Frau Müllers Taschentuch", Erzählungen aus der Schreibwerkstatt des "Literaturclubs der Frauen aus aller Welt", als Herausgeberin, mit Beitrag; Privatdruck

2011        "L. der Literaturbote", Zeitschrift des Frankfurter "Literaturforums"

2011       "StadtLandKuss", Anthologie der Literaturgruppe POSEIDON, Odenwald-Verlag

2013        "z.B. Darmstadt", Hörbuch der Literaturgruppe Poseidon

2015         "Frankfurterinnen", hg. vom "Literaturclub der Frauen aus aller Welt"; Größenwahn-Verlag, Frankfurt/M.

2016          "Frankfurter Einladungen", Größenwahn-Verlag, Hg. Dr. Susanne Czuba-Konrad; Aufsatz über Goldstein.

 

 

in Zeitschriften (Gedichte oder Erzählungen)

1987      „Der Plan“, Erzählung in "Galerie", revue culturelle, Differdange

1990     „ P. und E. gehen spazieren“, Erzählung in "Streckenläufer", Saarbrücken

1996     „Eine Reise nach Weimar“, Essay, in "Galerie", revue culturelle, Differdange

1997     „Der Marquis de Sade“, Essay, in "Les Cahiers Luxembourgeois" Nr. 1/97

1998 bis heute      zahlreiche Artikel über Israel in „D'Letzebuerger Land“, „tageblatt“ ("t",Luxemburg); gelegentlich in „taz“, „Frankfurter Rundschau“ (BRD);

bis heute: zahlreiche Artikel in "kulturissimo" (Kulturbeilage von "t"), z.B. über viele Frankfurter Buchmessen

 

eigene Bücher:

1989     „Je t'aime“, Übersetzung u. Herausgabe einer Auswahl von Gainsbourg-Texten, Editions Phi, Echternach

1999     „Ginsburg und der Rotkohl“, Roman, Editions Phi, Echternach

2009     "Aus Bildern zusammensetzen", Gedichte, Khorshid-Verlag, Frankfurt am Main

2014     "Kindertreu", Roman, Verlag auf der Warft, Münster/W.

 

Übersetzungen:

1997     „Jüdische Welt verstehen“ v. A. J. Kolatch, aus d. Französ.; fourier, Wiesbaden

1998     "Gainsbourg", Begleitheft; Deutsch-Französischer Stammtisch e.V, 16.6.1998, Bücherturm der Stadtbibliothek Offenbach/M: "Gainsbourg, sein Werk, sein Leben, dargestellt und erzählt von Barbara Höhfeld, seiner Übesetzerin"

2003     Erzählung von Muepu Muamba (frz.) (in: Taschenkalender AFRIKA, Brandes & Apsel)

2012     "Sisyphos im Lärm der Stille", von Muepu Muamba; als Herausgeberin und Übersetzerin; Draupadi-Verlag, Heidelberg

 

Noch unveröffentlicht

2004    "Karl der Große", Übersetzung aus dem Englischen von "Go and learn!" von J.L.Nelson, LRB London; Privatdruck in Kleinstauflage

2007    "Endersgründchen oder das Jahr der Frau", historischer Roman aus dem Jahr 1975, als Privatdruck in Kleinstauflage

2007   "Kopfkraut", größere Erzählung (erschienen 2014 als Teil des Romans "Kindertreu")

2011   "Gute Manieren im Zeitalter von Wikileaks" von Slavoj Šišek, Übersetzung aus dem Englischen (LRB London); Privatdruck in Kleinstauflage

2016    "Nach-Ruf", Essay, unveröffentlicht

 

 


© 2017 Barbara Höhfeld  –  Impressum